Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Schwere Aufgaben für Dresdner Tennis-Meister

Schwere Aufgaben für Dresdner Tennis-Meister

In Sachsens Tennis-Oberliga haben sich in diesem Jahr bei den Aktiven zwei Dresdner Mannschaften die Titel gesichert. Im Kampf um den Aufstieg in die Ostliga bekommen sie es nun mit harten Brocken zu tun.

Das ergab die Auslosung der Gruppen für die in Kürze beginnende Relegation. Die Damen vom TC Bad Weißer Hirsch spielen gegen den Berliner Meister Blau-Gold Steglitz und den Thüringer Titelträger USV Jena. Die Herren von Blau-Weiß Blasewitz II treffen auf den Berliner Vizemeister Grün-Weiß Lankwitz und den Erfurter TC Rot-Weiß. Nur der jeweilige Gruppensieger steigt ins ostdeutsche Oberhaus auf.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.08.2015

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr