Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsenring bleibt Zuschauermagnet: 212.411 Grand-Prix-Besucher

Motorrad-Weltmeisterschaftslauf Sachsenring bleibt Zuschauermagnet: 212.411 Grand-Prix-Besucher

Der deutsche Motorrad-Weltmeisterschaftslauf bleibt ein Zuschauermagnet. Zum Grand Prix auf den Sachsenring kamen von Freitag bis Sonntag 212.411 Fans trotz teilweise widriger Witterungsbedingungen.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden nur 2:2 im Test gegen Oberlausitz Neugersdorf
Nächster Artikel
Blau-Weiß Blasewitz verliert zum Zweitliga-Auftakt in Weinheim mit 3:6

Motorrad-WM Grand Prix Deutschland am 17.07.2016 auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal (Sachsen). Die Zuschauer sitzen im Regen.

Quelle: dpa

Hohenstein-Ernstthal . Der deutsche Motorrad-Weltmeisterschaftslauf bleibt ein Zuschauermagnet. Zum Grand Prix auf den Sachsenring kamen von Freitag bis Sonntag 212.411 Fans trotz teilweise widriger Witterungsbedingungen. Damit wurde die Zahl im Vergleich zum Vorjahr erneut leicht gesteigert. Das teilte der Veranstalter am Sonntag mit. Der Sachsenring-Grand-Prix ist seit Jahren die zuschauerträchtigste Sportveranstaltung in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr