Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ruder-Regatta in Leipzig: Grohmann und Fuhrmann zeitgleich

Ruder-Regatta in Leipzig: Grohmann und Fuhrmann zeitgleich

Die Ruderer vom Dresdner Bundesstützpunkt sind bei der Langstreckenregatta in Leipzig gut in die neue Saison gestartet. Im Einer der Männer, den der Magdeburger Marcel Hacker in 22:02 Minuten souverän gewann, belegte Doppelvierer-Olympiasieger Tim Grohmann zeitgleich mit seinem Trainingsgefährten, dem Junioren-Weltmeister Kai Fuhrmann (beide 2:37), Platz fünf.

Karl Schulze erreichte in 22:45 Minuten Rang acht und der ehemalige Riemenruderer André Sieber, der jetzt in den Skull-Bereich wechselte, kam auf Rang neun (22:46). Im Leichtgewichts-Einer der Frauen erkämpfte sich Samantha Nesajda in der Gesamtwertung einen guten siebenten Platz. Die 20-Jährige war damit beste U23-Skullerin.

Zuvor hatten alle Athleten ihre Form auch bei einem Stufentest und auf dem Ruderergometer über 2000 m nachwiesen müssen. Auf dem Ergometer gelang den Dresdnern gleich ein Dreifacherfolg. Es gewann Fuhrmann in 5:47 Minuten vor Grohmann (5:48) und Schulze (5:49). Die drei Recken waren auch die einzigen Skuller, die unter der magischen 5:50-Minuten-Grenze blieben. Bei Samantha Nesaijda lief es nicht ganz so gut, sie belegte im U23-Kreis den achten Platz. Insgesamt aber zeigte sich Bundesstützpunkttrainer Egbert Scheibe mit dem Saison-Auftakt zufrieden: "Schon beim Stufentest hat sich gezeigt, dass unsere Schützlinge gut drauf sind. Das konnten sie dann auch auf dem Ergometer und auf dem Wasser bestätigen. Ich hoffe nun, dass Philipp Wende seine Angina schnell überwunden hat und vielleicht schon am Montag wieder ins Training einsteigen kann", so Scheibe.Er betont: "Auf der Grundlage der gezeigten Leistungen können wir dem entscheidenden Kleinboottest in drei Wochen zuversichtlich entgegenblicken."

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 07.04.2014

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr