Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Roller Cup: Dresdner Paar bringt Pokal aus Modena mit

Roller Cup: Dresdner Paar bringt Pokal aus Modena mit

Zurück aus Italien mit einem Pokal im Gepäck: das Rollkunstlaufpaar Christiane Reich und Hannes Muschol vom Post SV Dresden hat mit dem Team EIDOS den Sieg beim International Roller Cup in Modena geholt.

Voriger Artikel
Center Court auf Maß gebracht: Dresden ist fit für den Fed-Cup
Nächster Artikel
Dynamo-Legende Klaus Sammer feiert heute 70. Geburtstag

Hannes Muschol und Christiane Reich (2. u. 3. v. li.) waren mit dem EIDOS-Team erfolgreich.

Quelle: privat

Dresden. Die Freude war sehr groß. Bereits die Einladung zu diesem Wettbewerb war für das Team eine Riesenüberraschung. Neben Reich und Muschol gehören zu EIDOS noch Anup Yama aus Indien, Carla Nonell García aus Spanien sowie Andrea Marion und Chiara Trecarichi aus Italien.

Der IRC ist ein Wettbewerb, der Schönheit, Harmonie, Spaß, Engagement bei Livemusik vereint. Vier Teams, die sich aus Läufern der vier Disziplinen Einzel Herren und Damen, Rolltanz und Sportpaar zusammensetzen, zeigen eine Soloshow sowie ein gemeinsames Programm.

Eine Experten-Jury bewertete die Präsentationen der Athleten, die live im italienischen Fernsehen übertragen wurden. Der Sieg des Dresdner ist auch deshalb erfreulich, weil die anderen Teams der Konkurrenz mit den besten Rollkunstläufern besetzt waren, die derzeit auf der Welt aktiv sind.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.12.2012

M. R.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr