Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rödertalbienen kassieren ihre erste Niederlage in der 2. Bundesliga

Handball Rödertalbienen kassieren ihre erste Niederlage in der 2. Bundesliga

Die Handballerinnen vom HC Rödertal haben ihre Siegesserie nicht fortführen können. Die Großröhrsdorferinnen verloren vor heimischem Publikum gegen den Erstliga-Absteiger SGH Rosengarten-BW Buchholz mit 21:23 (13:10).

Der HC Rödertal hat seine weiße Weste verloren. Zu Hause setzte es am Sonnabend die erste Pleite.

Quelle: Verein

Dresden. Nach fünf Siegen in Folge kassierten die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal die erste Niederlage. Die Schützlinge von Trainer Karsten Moos unterlagen vor 650 Zuschauern daheim gegen den Erstliga-Absteiger SGH Rosengarten-BW Buchholz mit 21:23 (13:10). Obwohl sich in dieser Partie der Zweite und Dritte gegenüber standen, erlebten die Fans nicht unbedingt ein Spitzenspiel. Zwar erwischten die Gastgeberinnen einen Start nach Maß, lagen schnell mit 3:0 vorn, aber Rosengarten kämpfte sich heran und glich aus. Beide Mannschaften leisteten sich eine ganze Menge Fehler, doch die Rödertalbienen konnten zumindest ein Drei-Tore-Polster mit in die Kabine nehmen.

Während die Gäste in der zweiten Halbzeit cleverer agierten, leisteten sich die Moss-Schützlinge immer noch zu viele Fehler im Spielaufbau und agierten auch beim Abschluss zu überhastet. So musste nach Spielschluss HCR-Manager Thomas Klein feststellen: „Die Niederlage geht absolut in Ordnung, denn wir haben zu viele Dinge vermissen lassen und den Gegner durch eigene Fehler zwei Mal nach klarer Führung wieder zurück ins Spiel gebracht. Es zeigt, dass wir noch ganz viel Arbeit vor uns haben.“ Ähnlich fiel auch das Fazit von Karsten Moos aus: „Wir haben zu viele Fehler gemacht und uns damit selbst geschlagen. Das cleverere Team hat gewonnen und uns deutlich aufgezeigt, woran es in unserem Spiel noch fehlt.“

Rödertal-Tore: Markeviciute 10/4, Selmeci 3, Frankova, Jäger, Rösike je 2, Ostwald, Preis je 1.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr