Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Rödertalbienen heiß auf zehnten Sieg

Handball Rödertalbienen heiß auf zehnten Sieg

Die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal gastieren an diesem Wochenende bei der FSG Mainz/Budenheim. Ein Karnevalsausflug soll das für die Großröhrsdorferinnen allerdings nicht werden. Das Team von Trainer Karsten Moos will beim Tabellen-Zwölften den zehnten Saisonsieg einfahren.

Voriger Artikel
VC-Männer auch ohne Dörendahl in der Pflicht
Nächster Artikel
Jenny Elbe mit neuer Bestmarke


Dresden. Die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal gastieren an diesem Wochenende bei der FSG Mainz/Budenheim. Ein Karnevalsausflug soll das für die Großröhrsdorferinnen allerdings nicht werden. Das Team von Trainer Karsten Moos will beim Tabellen-Zwölften den zehnten Saisonsieg einfahren. „Natürlich möchten wir beide Punkte mit nach Hause nehmen, um weiter an den Spitzenteams dranzubleiben. Allerdings wird das nicht so leicht, wie es vielleicht die Tabellenkonstellation vermuten lässt“, sagt HCR-Manager Thomas Klein, der erläutert: „Nach einem Trainerwechsel vor über einem Monat geht es bei den Mainzerinnen bergauf, deshalb sind sie keinesfalls zu unterschätzen.“ Doch Thomas Klein ist auch überzeugt: „Wenn wir in der Abwehr wieder so kompakt stehen wie zuletzt gegen Bensheim und unser Spiel konsequent durchziehen, dann ist der Sieg drin.“ Außer der Langzeitverletzten Grete Neustadt hat Trainer Karsten Moos seinen kompletten Kader zur Verfügung.

Von ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr