Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Robert Schrammv erlässt den VC Dresden

Robert Schrammv erlässt den VC Dresden

Die Volleyballer des VC Dresden können in der neuen Saison nicht mehr auf Stamm-Mittelblocker Robert Schramm zählen. Der 24-Jährige wechselt zum Liga-Konkurrenten und Vorjahres-Vierten TV Bühl, wo er den nach Friedrichshafen abgewanderten Nick Vogel ersetzen soll.

Damit verlieren die Elbestädter nach Kapitän Eric Grosche, der seine leistungssportliche Laufbahn beendete und hobbymäßig jetzt für den DSC in der Sachsenliga schmettert, einen weiteren Leistungsträger aus dem Vorjahr. Schramm, der aus Bad Saarow stammt und unter anderen seine Ausbildung beim Berliner TSC erhielt, hatte zwischen 2009 und 2013 in den USA gespielt und war erst im letzten Jahr zurückgekehrt. Mit seinen guten Leistungen im VC-Dress hatte sich der 2,06-m-Mann offensichtlich beim Bühler Trainer Ruben Wolochin empfohlen. Der sagte gestern zur Verpflichtung des Freundes von Ex-DSC-Angreiferin Rebecca Perry: "Robert ist schnell auf den Füßen und hat ein gutes Gespür für das Timing am Netz. Er bringt viel Erfahrung mit und hat auch eine sehr gute Angriffseffizienz."

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.07.2014

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr