Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Radebeuler richten Landesmeisterschaften im Degenfechten aus

Premiere Radebeuler richten Landesmeisterschaften im Degenfechten aus

Die Sächsischen Meisterschaften im Degenfechten finden am Wochenende zum ersten Mal in Radebeul statt.


Quelle: Fechtclub Radebeul

Radebeul. Die Sächsischen Meisterschaften im Degenfechten finden am Wochenende zum ersten Mal in Radebeul statt. „Wir sind stolz, den Zuschlag für diesen Saisonhöhepunkt erhalten zu haben und werden alles tun, dass die Fechter aus ganz Sachsen ein tolles Turnier erleben. Natürlich wollen wir auch hier und da um eine Medaille mitfechten“ so Hubert Peche, Vorsitzender des ausrichtenden Fechtclubs Radebeul. Die Wettkämpfe finden in der Elbsporthalle Radebeul-Altkötzschenbroda statt.

Als Favoriten gelten die Sportler des Fechtclub Leipzig, die mit einem Bundesnachwuchsleistungszentrum im Rücken auf Medaillenjagd gehen. „In diese Leipziger Phalanx einzubrechen wird nicht einfach. Aus Radebeuler Sicht hat Leona Vogel die besten Chancen auf eine Einzelmedaille. Die junge Sportschülerin führt aktuell die sächsische Rangliste der B-Jugend und wird sicherlich ein Wort um die Medaillen mitreden.“ erklärt Peche. Insgesamt werden mehr als 120 Teilnehmer erwartet.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr