Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Poté erlöst Dynamo Dresden - Spielunterbrechungen nach Pyrotechnik

Poté erlöst Dynamo Dresden - Spielunterbrechungen nach Pyrotechnik

Mit seinem ersten Treffer seit einem Jahr hat Stürmer Mickael Poté Dynamo Dresden zum zweiten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga geschossen. Die Sachsen gewannen am Sonntag gegen Energie Cottbus mit 1:0 (0:0).

Voriger Artikel
Der Dresdner Thomas Rudolf ist bei der ersten WM im Behindertenschach dabei
Nächster Artikel
Ärger nach Pyro-Einlage von Cottbus-Fans in Dresden – Mehrere Personen verletzt
Quelle: dpa
phpef8c0caf3f201310271637.jpg

Dynamo gewinnt 1:0 gegen Cottbus

Zur Bildergalerie

dpa

php7c047a678b201310271557.jpg

Feuerwerkskörper aus dem Cottbuser Fanblock sorgten beim Derby zwischen Dynamo Dresden und Energie am Sonntag für mehrere Spielunterbrechungen. Mickael Poté schoss die Sachsen vor heimischer Kulisse mit seinem Tor in der 72. Minute zum 1:0-Sieg.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr