Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Personalsorgen bei Dynamo Dresden - Heller und Franke fallen verletzungsbedingt lange aus

Personalsorgen bei Dynamo Dresden - Heller und Franke fallen verletzungsbedingt lange aus

Dynamo Dresdens Cheftrainer Ralf Loose muss in den kommenden Wochen auf zwei seiner Spieler verzichten. Wie der Verein am Freitag mitteilte, entpuppten sich die Verletzungen von Marcel Heller und Marcel Franke als schwerwiegend.

Voriger Artikel
Dynamo verliert Test gegen Metalurg Donezk mit 0:1 - Probespieler Maksumic wieder weggeschickt
Nächster Artikel
DSC trifft auf Favoritenschreck

Marcel Heller fält für einige Wochen aus.

Quelle: Dominik Brüggemann

Beide Kicker fallen für mehr als einen Monat aus.

So ergab die Untersuchung bei Offensivspieler Marcel Heller einen Riss des vorderen Syndesmoseband im rechten Sprunggelenk, den er sich bei einem Zweikampf im Trainingslagers in Antalya zugezogen hatte. Der 25-Jährige muss die nächsten sechs Wochen einen Spezialschuh tragen, danach wird entschieden, wie die Behandlung weitergeht.

Marcel Franke laboriert an einen Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich, wegen dem er ebenso vorzeitig das Trainingslager abbrach. Der 18-Jährige fällt für mindestens einen Monat aus, dann steht eine Kontrolluntersuchung auf dem Plan.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr