Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Patrick Jarrett verlässt die Dresdner Eislöwen

Patrick Jarrett verlässt die Dresdner Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen müssen zum Osterfest einen ersten Abgang verkraften. Der bisherige Kapitän Patrick Jarrett hat sich zu einem Wechsel nach Österreich entschieden.

Voriger Artikel
Idir Ouali - Licht bei Dynamo Dresdens Kampf um den Klassenverbleib
Nächster Artikel
Ostersonntag: Dresden Titans spielen zu Hause gegen Breitengüßbach

Eislöwen-Kapitän Patrick Jarrett wechselt nach Österreich.

Quelle: pr

Er wird künftig in der „Erste Bank Liga“ für die Dornbirn Bulldogs auf Torejagd gehen.

„Meine Entscheidung ist keine Entscheidung gegen die Dresdner Eislöwen, sondern für meine persönliche Entwicklung. Ich will mich in Österreich einer neuen Herausforderung stellen“, sagte Patrick Jarrett: „Ich möchte den Eislöwen für vier sehr schöne Jahre in meinem Leben danken. Dresden ist für mich zu einem zweiten Zuhause geworden. Der Club mit seinen unglaublichen Fans hat sehr viel Potenzial. Ich wünsche Dresden auf jeden Fall viel Glück und Erfolg für die nächsten Jahre.“

Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch bedauerte Jarretts Entscheidung, zeigte sich aber gleichzeitig verständnisvoll. „Sportlich wie menschlich ist der Weggang von Patrick Jarrett für uns natürlich ein Verlust. Er hat vier Jahre hier gespielt und die Mannschaft allein drei Jahre als Kapitän geleitet. Man hat oft erst gesehen, wenn er nicht da war, welch wichtige Rolle er innehatte. Ich erinnere da nur an seinen Einsatz nach seinem Kieferbruch im Januar. Wir wünschen ihm für die Zukunft das Bestmögliche“, so Popiesch.

Bevor Patrick Jarrett nach Österreich aufbricht, um dort gemeinsam mit seiner Frau Tanya eine Wohnung zu suchen, laden die Eislöwen noch zu einer Abschiedsfeier. Sie findet am 7. April ab 17 Uhr in der „Freiberger Auszeit“ statt. „Ich würde mich freuen, wenn viele Fans vorbeikommen würden und ich mich noch einmal persönlich bedanken kann“, so Jarrett.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr