Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Open-Air-Eishockey-Spektakel nimmt konkrete Formen an

Winter Derby Dresden Open-Air-Eishockey-Spektakel nimmt konkrete Formen an

Die Planung für das „Winter Derby“, ein Eishockey-Spiel im großen Fußballstadion im Januar, nimmt immer konkretere Formen an. Am Dienstag veröffentlichten die Organisatoren die Kaderlisten des Vorspiels.

Voriger Artikel
Shorttrack-Weltcup: guter Einstand für Bianca Walter
Nächster Artikel
HC Elbflorenz legt Grundstein für neue Halle

Dresden. Die Planung für das „Winter Derby“, ein Eishockey-Spiel im großen Fußballstadion im Januar, nimmt immer konkretere Formen an. Am Dienstag veröffentlichten die Organisatoren die Kaderlisten des Vorspiels. Bevor die Dresdner Eislöwen auf Weißwasser treffen, spielen Altstars aus DDR und BRD gegeneinander.

Gepfiffen wird das Legendenspiel von Eisbären-Legende Sven Felski. Auf dem Eis stehen dazu unter anderem die Dresdner Eishockeylegende Karl-Heinz Domschke oder der einstige DEL-Rekordverteidiger und Ex-Haie-Star Andreas Renz.

sl

Bestätigte Teilnehmer BRD: Franz Reindl, Lorenz Funk jun., Jürgen Rumrich, Dieter Hegen, Andreas Brockmann, Tino Boos, Udo Döhler, Ulrich Egen, Wolfgang Kummer, Bernd Kühnhauser, Andreas Pokorny, Bernd Wagner, Günther Oswald, Leonardo Conti, Jochen Molling, Andreas Renz, Jürgen Simon

Bestätigte Teilnehmer DDR: Dieter Frenzel, Michael Bresagk, Guido Hiller, Sebastian Elwing, Friedhelm Bögelsack, Ralf Hantschke, Ingolf Spantig, Reinhard Fengler, Torsten Kienass, Matthias Frenzel, Thomas Graul, Stefan Steinbock, Karl-Heinz Domschke, Hubert Hahn, Andreas Gebauer, Gerhard Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr