Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Offiziell: Dynamo Dresden verlängert Vertrag mit Kapitän Robert Koch

Offiziell: Dynamo Dresden verlängert Vertrag mit Kapitän Robert Koch

Fußball-Zeitligist SG Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Kapitän Robert Koch verlängert. Wie der Verein am Dienstag offiziell bestätigte, bleibt der aktuelle Kapitän der Mannschaft bis 2015 bei Dynamo.

Der gebürtige Löbauer absolvierte bisher insgesamt 92 Spiele für Dynamo und erzielte dabei 21 Tore.

„Wir haben schon seit längerer Zeit auf diesen Schritt hingearbeitet und sind sehr froh, dass wir jetzt eine Einigung gefunden haben“, erklärte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze. „Wir sind immer bestrebt, Spieler zu halten, die gute Leistungen bringen und eine Identifikationsfigur für Dynamo darstellen. Es ist besonders schön, wenn dies frühzeitig gelingt.“ Koch hatte vor der Saison Angebote aus der ersten Liga, blieb aber bei Dynamo. Der 26-Jährige war 2009 als Perspektivspieler von Borea Dresden zu Dynamo gekommen, avancierte aber schnell zum Stammspieler. Vor der laufenden Saison ernannte Trainer Ralf Loose Koch zum neuen Kapitän.

 „Mit der Vertragsverlängerung werden auch meine Leistungen der vergangenen Jahre gewürdigt“, teilte Koch mit. „Ich bin jetzt Kapitän des Vereins, der mir seit dem Kindesalter am Herzen liegt. Langfristig will ich daran mitwirken, dass wir nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga irgendwann auch den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse schaffen. Damit würde für mich ein Traum in Erfüllung gehen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr