Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Neu-Blasewitzer an der Adria erfolgreich, Haupt jetzt in Top Ten

Neu-Blasewitzer an der Adria erfolgreich, Haupt jetzt in Top Ten

Von den drei Neuen im diesjährigen Blasewitzer Zweitliga-Tennisteam war Dusan Loyda zuletzt besonders erfolgreich. Der 27-jährige Tscheche nahm an zwei Weltranglistenturnieren der Future-Serie an der kroatischen Adria-Küste teil, von denen er eins als Sieger beendete und beim zweiten bis ins Halbfinale kam.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen lösen Vertrag mit Lukas Slavetinsky auf
Nächster Artikel
Corina Ssuschke-Voigt ist jetzt Mama

Christian Haupt

Quelle: Archiv

Vor einer Woche gewann Loyda in Rovinj, bezwang dabei im Endspiel den Franzosen Mathias Bourgue mit 7:6(9:7), 1:6, 6:4. In Vrsar verlor der Blasewitzer im Halbfinale gegen den Italiener Federico Gaio mit 1:6, 3:6. In der Weltrangliste machte Lojda damit einen Sprung vom 325. auf den 293. Platz.

Vor einem knappen Monat feierte der sächsische Tennis-Krösus Christian Haupt (Blau-Weiß Blasewitz) einen der größten Erfolge seiner sportlichen Karriere. Da erkämpfte der 31-Jährige bei seiner ersten Teilnahme an deutschen Hallentennis-Meisterschaften der Senioren in Eggenstein in der Altersklasse 30 den Titel im Einzel. Dieser Erfolg brachte ihn in der neuen DTB-Rangliste der Herren 30 weit nach vorn - konkret vom 28. Platz auf Rang acht und damit unter die Top 10 Deutschlands. Was das bedeutet, wird allein dadurch unterstrichen, dass in dieser Rangliste die ersten fünf Plätze durchweg von Spielern eingenommen werden, die aktuell noch Deutschland im Welttennis vertreten. Die Nummer eins ist Philipp Kohlschreiber vor Florian Mayer (beide Kurhaus Aachen), Benjamin Becker (Grün-Weiß Mannheim), Dustin Brown (Kölner THC Stadion) und Philipp Petzschner (TK Kurhaus Aachen).

Rolf Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr