Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachwuchsturner des SV Felsenkeller trumpfen in Belgien groß auf

Nachwuchsturner des SV Felsenkeller trumpfen in Belgien groß auf

"OGM Challenge", dem größten Nachwuchswettkampf Belgiens, an dem über 150 Turner aus fünf Nationen beteiligt waren, schlugen sich die Talente vom SV Felsenkeller Dresden mehr als achtbar.

Beim 19. Bei den Jungen (10-12 Jahre) schrammte Josef Sitter mit 0,05 Punkten äußerst knapp am Podest vorbei und belegte den vierten Rang. Bei den Junioren (16/17) holte sich Jakob Sitter überraschend den Sieg. Sein Bruder Jeremias und Alexander Vogt komplettierten mit dem gemeinsam belegten fünften Rang den starken Auftritt der Elbestädter. In der Seniorenklasse über 18 Jahre setzte Fabian Hädicke noch einen drauf: Er gewann ebenfalls überraschend und untermauerte mit seinem Sieg das gestiegene Leistungsvermögen der Dresdner Turner. Mit diesen hervorragenden Ergebnissen gewann die Auswahl des SV Felsenkeller den "Team-Cup" des internationalen Wettkampfes.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 31.01.2015

Johannes Göbel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr