Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Michael Böhme holt Badminton-Titel

Region Michael Böhme holt Badminton-Titel

Eigentlich ist Badminton nur die zweite sportliche Liebe von Michael Böhme. „Mit dem Federballspielen habe ich nur begonnen, weil es zu DDR-Zeiten für uns Tennisspieler im Winter keinen geregelten Wettspielbetrieb gab“, erklärt der Zittauer.

Voriger Artikel
Zwei Siege für Dresdner TU-Spieler in Griesheim
Nächster Artikel
Eislöwen wollen psychologischen Vorteil in Bremerhaven ausnutzen

Sindelfingen.  Eigentlich ist Badminton nur die zweite sportliche Liebe von Michael Böhme. „Mit dem Federballspielen habe ich nur begonnen, weil es zu DDR-Zeiten für uns Tennisspieler im Winter keinen geregelten Wettspielbetrieb gab“, erklärt der Zittauer. Aber auch nach der Wende blieb er beiden Sportarten treu, erkämpfte im Tennis bei den Senioren unzählige Landestitel und spielte viele Jahre mit den Altmeisterteams von Blau-Weiß Blasewitz in der Regionalliga.

Nun war für ihn wieder mal Badminton an der Reihe, und natürlich zählte Böhme auch bei den im baden-württembergischen Sindelfingen ausgetragenen Südostdeutschen Meisterschaften zu den erfolgreichsten Teilnehmern. Gegen die starke Konkurrenz aus Baden-Württemberg und Bayern erkämpfte er in der Altersklasse 65 zwei Titel und wurde dazu noch einmal Vizemeister. Böhme gewann das Herren-Einzel und mit der Leipzigerin Gabriele Berge das Gemischte Doppel. Hinzu kommt ein zweiter Platz im Herren-Doppel mit Jochen Kneißner (TSV Großschönau).

Andreas Benz (Radebeuler BV), der sich auch als Nachwuchstrainer einen Namen gemacht hat, brachte ebenfalls drei Medaillen mit. In der Altersklasse 55 gewann der Radebeuler mit Elke Rost (TSV Niederwürschnitz) das Mixed und wurde im Herren-Einzel sowie Herren-Doppel mit Wolfgang Pasler (TSV Niederwürschnitz) jeweils Dritter. Bei den „Jungen“, der Altersklasse 35, erkämpfte Martin Höppner (SG Gittersee) im Herren-Doppel mit dem Einzel-Meister Björn Wippich (Robur Zittau) den Titel und holte im Herren-Einzel Bronze. rb

Von Rolf Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr