Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Meistertitel für Emily Welker: Dresdner Tennis-Talent gewinnt in der U 14 das Doppel

Meistertitel für Emily Welker: Dresdner Tennis-Talent gewinnt in der U 14 das Doppel

Eine junge Dresdnerin feierte bei den gestern in Essen abgeschlossenen 40. Deutschen Hallentennis-Meisterschaften der Jugend ihren bisher größten Erfolg. Emily Welker (Blau-Weiß Blasewitz) sorgte mit ihrem Titelgewinn im Doppel der Altersklasse U 14, den sie zusammen mit Estella Jäger (TC Kaunitz/Nordrhein-Westfalen) errang, zugleich für den seit langem größten Erfolg für das sächsische Tennis bei diesen Titelkämpfen.

Ein Blick in die Historie macht dies deutlich. 1999, also vor 15 Jahren, wurde die Leipzigerin Jenny Kühn im Freien deutsche Tennis-Meisterin bei der Jugend - und das blieb der bisher einzige sächsische Titelgewinn.

Dieser Sieg musste sehr hart erkämpft werden. Denn alle drei Spiele, die Welker/Jäger auf dem Weg zu den goldenen Meistermedaillen bestritten, wurden erst im als Match-Tiebreak ausgetragenem dritten Satz entschieden. So auch das mit 1:6, 6:2, 10:8 gewonnene Halbfinale gegen Santa Strombach/Emma Gevorgyan (Rot-Weiß Berlin/Blau-Gold Steglitz). Im Endspiel setzten sich Welker/Jäger mit 7:6, 6:1 gegen Sofia Voll (Eintracht Frankfurt) und Franziska Sziedat (TC Lichterfelde Berlin) durch.

Christian Haupt (30), der zum ersten Mal als Trainer bei diesen Titelkämpfen die Verantwortung für die kleine sächsische Streitmacht trug, lobte neben den spielerischen Leistungen vor allem "die große Kampfkraft und Nervenstärke" seines Schützlings Emily Welker. Im Einzel war es für beide Blasewitzerinnen nicht so gut gelaufen. Wie Emily Welker scheiterte auch Marlene Herrmann in der Altersklasse U 16 bereits in der ersten Runde.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.12.2014

Rolf Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr