Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lisa Baumgärtner holt zwei Medaillen für Sachsen

Lisa Baumgärtner holt zwei Medaillen für Sachsen

Sachsens Streitmacht kehrte von den Südostdeutschen Badminton-Meisterschaften mit einem Vizemeistertitel und drei dritten Plätzen aus Reutlingen zurück. Damit wurde gegen die starke Konkurrenz aus Baden-Württemberg und Bayern die gleiche Ausbeute wie im Vorjahr erreicht.

Für das beste Ergebnis sorgte Stefan Adam (Robur Zittau). Der 26-Jährige wurde im Einzel erst im Endspiel von Lucas Bednorsch (Neuhausen-Nymphenburg) mit 21:7, 21:14 gestoppt. Jeweils dritte Plätze erkämpften im Einzel die für Zittau spielende 30-jährige Dresdnerin Nicole Bartsch, im Damen-Doppel Nicole Bartsch und Lisa Baumgärtner (SG Gittersee) sowie im Mixed Lisa Baumgärtner und Tom Wendt (SG Gittersee).

Bei diesen Titelkämpfen ging es zugleich um die Qualifikation für die vom 29. Januar bis 1. Februar in Bielefeld stattfindenden 63. Deutschen Badminton-Meisterschaften. Aus diesem Blickwinkel schnitt die 24-jährige Lisa Baumgärtner von allen sächsischen Teilnehmern am besten ab. Als einzige konnte sie sich in allen drei Konkurrenzen für die DM qualifizieren. Neben den dritten Plätzen im Doppel und im Mixed schaffte sie dies auch im Einzel durch das Erreichen des Viertelfinals. Da gab sich Lisa Baumgärtner erst nach großem Kampf der späteren Vizemeisterin Julia Kunkel geschlagen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.01.2015

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr