Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kreissportbund Dresden bestätigt Präsidium: Mitgliederzahl wächst auf knapp 80.000

Kreissportbund Dresden bestätigt Präsidium: Mitgliederzahl wächst auf knapp 80.000

Am vergangenen Sonnabend hielt der Kreissportbund Dresden (KSBD) seinen 12. Ordentlichen Kreissportbundtag ab. Delegierte aus 100 Dresdner Sportvereinen nahmen daran teil.

Voriger Artikel
DSC-Trainer Alexander Waibl sieht vor dem Viertelfinalspiel bei Schwerin zumindest ein gutes Omen
Nächster Artikel
Zwölf Minuten Schweigen bei Dynamo Dresden – Trainer Loose sieht Fan-Aktion kritisch

Dirk Jordan, Ulrike Becker, Kris Jendrzejewski, Jürgen Flückschuh, Lars Kluger, Peter Gorka, Daniel Hiltmann und Günther Rettich (v.l.) bilden auch weiter das Präsidium.

Quelle: KSB

Dresden. Dresden. Am vergangenen Sonnabend hielt der Kreissportbund Dresden (KSBD) seinen 12. Ordentlichen Kreissportbundtag ab. Delegierte aus 100 Dresdner Sportvereinen nahmen daran teil.

Oberbürgermeisterin Helma Orosz sprach das Grußwort und lobte besonders das hohe ehrenamtliche Engagement unzähliger Sportfreunde. Ihnen sei es wesentlich zu verdanken, dass der KSBD in der vergangenen Wahl- periode einen starken Mit- gliederzuwachs verzeichnete und gegenwärtig fast 80 000 Mitglieder in 370 Vereinen zählt.

KSBD-Präsident Jürgen Flückschuh freute sich besonders über den Mitgliederanstieg bei Kindern und Jugendlichen. Fast 24 000 Kinder und Jugendliche treiben in der Stadt regelmäßig Sport im Verein. Nichtsdestotrotz wies er auf die demographische Entwicklung hin, die dazu führe: "Wir verzeichnen zunehmend Senioren im Altersbereich 50 plus. Die Vereine müssen sich auf diese Situation verstärkt einstellen." Gerade in diesem Altersbereich könne der Sport zwischenmenschliche Beziehungen bilden und für Freude, Gesundheit und Bewegung älterer Menschen sorgen.

Den Abschluss des Kreissportbundtages bildete die Neuwahl des Präsidiums. Hier kann es ohne Gegenstimmen zur Wiederwahl des alten Präsidiums und seines Präsidenten.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 28.11.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr