Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kleinbootmeisterschaft: Ruder-Quartett aus Dresden jagt Marcel Hacker

Kleinbootmeisterschaft: Ruder-Quartett aus Dresden jagt Marcel Hacker

Für die Ruderelite steht an diesem Wochenende bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Köln der zweite und entscheidende Teil der Qualifikation für die Nationalmannschaft an.

Voriger Artikel
Wasserspringen in Dresden: Timo Barthel gewinnt vom Dreimeterbrett
Nächster Artikel
Dynamo-Dresden-Trainer Janßen fordert Trotzreaktion

Egbert Scheibe

Quelle: Archiv

Der erste Test war die Langstreckenregatta in Leipzig vor drei Wochen. Auf dem Fühlinger See werden jetzt die Weichen für die weitere Saison gestellt. Mit 39 Booten weist der Männer-Einer das größte Teilnehmerfeld auf. Hier wird mit Spannung erwartet, ob Abonnementsmeister Marcel Hacker wieder an die Spitze rudern kann. Er hat einmal mehr ein starkes Feld im Nacken, das ihn vom Thron stoßen möchte.

Dazu gehören auch die Athleten des Dresdner Bundesstützpunktes. Allen voran die Doppelvierer-Olympiasieger Tim Grohmann, Karl Schulze und Philipp Wende sowie Junioren-Weltmeister Kai Fuhrmann. "Wir hatten eine gute Vorbereitung und ich erwarte, dass sich alle vier auf der olympischen Wettkampfstrecke von 2000 Metern unter die Top Acht rudern", zeigt sich Bundesstützpunkttrainer Egbert Scheibe zuversichtlich. So habe auch der Wurzener Philipp Wende, der bei der Langstrecke wegen Erkrankung passen musste, wieder gut trainiert und könnte einer der Herausforderer von Marcel Hacker sein.

Im U23-Bereich hofft Scheibe vor allem auf ein gutes Ergebnis von Samantha Nesajda. "Wenn sie ihre guten Ergebnisse von der Langstrecke bestätigt, dann ist sie im Auswahlkader dabei", so Scheibe. Auch der seit Anfang dieses Jahres in Dresden trainierende Leipziger Florian Eidam traut Scheibe zu, dass er sich für internationale Aufgaben empfiehlt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.04.2014

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr