Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kantersieg weckt neue Hoffnung: Dynamo Dresden schießt sich beim 4:2 gegen 1860 München den Frust von der Seele

Kantersieg weckt neue Hoffnung: Dynamo Dresden schießt sich beim 4:2 gegen 1860 München den Frust von der Seele

Unglaublich, aber wahr: Dynamo Dresden kann noch Tore schießen und sogar gewinnen! Gegen 1860 München starteten die Schwarz-Gelben wie schon im Hinspiel im Stile eines Überfallkommandos und bogen früh auf die Siegerstraße ein.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden wie entfesselt: 4:2 gegen schwache „Löwen“ aus München
Nächster Artikel
Rettung für Dynamo Dresden in Sicht - Poschner kritisiert „Löwen“

Dresdens Robert Koch (r.) jubelt mit Torwart Florian Fromlowitz über seinen Treffer zum 3:0.

Quelle: dpa

Am Ende hieß es vor 27 344 Fans im verregneten Glücksgas-Stadion 4:2 (4:1).

php6b67600914201404151039.jpg

Dynamo gewinnt mit Kantersieg gegen die Löwen

Zur Bildergalerie

Jochen Leimert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr