Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Kämpfen auf der Matte: Die 13. SKIEF Karate Europameisterschaft in Dresden

Kämpfen auf der Matte: Die 13. SKIEF Karate Europameisterschaft in Dresden

SKIEF Karate Europameisterschaft in Dresden hätte aus deutscher Sicht sportlich besser verlaufen können. Bei den Wettkämpfen in der EnergieVerbund Arena erkämpfte sich lediglich Jana Lilienthal einen zweiten Platz in der Kategorie Kumite Masters 40-49 Jahre.

Voriger Artikel
Zum Abstiegs-Finale: Dynamo-Fans wollen für ihr Team Spalier stehen
Nächster Artikel
Alle für ein Ziel: Fans stehen vor Endspiel hinter Dynamo Dresden

Zwei Teilnehmerinnen der 13. SKIEF Karate Europameisterschaft in Dresden.

Quelle: Dominik Brüggemann

Der erste Tag der 13. Das deutsche Kumite-Team der Herren konnte sich in der gleichen Altersklasse einen dritten Platz sichern.

phpdc7c061f34201405101220.jpg

Die 13. SKIEF Karate Europameisterschaft findet bis zum 11. Mai 2014 in Dresden statt.

Zur Bildergalerie

Tilo Wolf, Leiter des Organisationsteams der Karate-EM, sagte am Freitagabend:„Wir ziehen nach den ersten Wettkämpfen ein positives Fazit. Die Sportler fühlen sich wohl in Dresden und sind begeistert von der Sportstätte, wo heute schon eine tolle Stimmung herrschte.“ Die Wettkämpfe mit deutschen Medaillenhoffnungen begannen am Samstag um 9 Uhr mit den Qualifikationen für alle Kata- und Kumite-Einzelkategorien im Senior-Bereich. Auch am Sonntag stehen entscheidende Wettkämpfe an.

Tickets gibt es zum Preis von sechs Euro und ermäßigt für drei Euro an der Tageskasse der EnergieVerbund Arena an der Magdeburger Straße.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr