Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
John Leijten übernimmt Traineramt bei den Dresden Monarchs

John Leijten übernimmt Traineramt bei den Dresden Monarchs

"Der erste Kandidat war gleich die beste Wahl", sagte Präsident Sören Glöckner, als die Dresden Monarchs Ende November die Verpflichtung von John Leijten meldeten.

Voriger Artikel
Dresdner SC: Endspurt vor den Playoffs beginnt in Schwerin
Nächster Artikel
Turbines Tormaschine: Riko Klausnitzer nimmt Dreikampf sportlich

John Leijten zeigte sich gestern bei seiner Vorstellung im Autohaus Adrian Glöckner auf der Dohnaer Straße bestens gelaunt.

Quelle: soccerfoto.de

Gestern stellte Glöckner den neuen Cheftrainer des deutschen Vizemeisters im Autohaus Glöckner vor.

Der 48-jährige Niederländer ließ dabei keinen Zweifel daran, dass er mit den Dresdner Footballern viel vorhat: "Ich wäre nicht nach Dresden gekommen, wenn es nicht mein Ziel wäre, den German Bowl zu gewinnen."

Dass der Nachfolger von Gary Spielbuehler weiß, wie man Titel holt, das hat er schon bewiesen. Sieben Jahre lang war Leijten, der in Australien geboren ist und in Tilburg aufwuchs, Assistenztrainer bei den Amsterdam Admirals. Mit den Niederländern siegte er 2005 im World Bowl und schaffte es 2006 noch einmal ins Finale der NFL Europe.

Zuvor war Leijten bereits in Deutschland als Defense Coordinator bei den Cologne Crocodiles tätig und gewann 2000 auf Anhieb den German Bowl. Ein Jahr später wechselte er nach Amsterdam, wo er bis 2007 vor allem die Runningbacks und die Linebacker trainierte. Von 2010 bis 2013 betreute Leijten in Melbourne das australische Nationalteam, bevor er nach Europa zurückkehrte.

Auf die Arbeit bei den Monarchs hat er sich vor allem mit Videos vorbereitet. "Mit den Trainern habe ich vier- bis fünfmal die Woche telefoniert", sagte Leijten kurz nach seiner Ankunft in Dresden. Was er dabei erfahren hat, hat ihn beeindruckt: "Ich bin beeindruckt vom Potenzial dieses Footballteams." Künftig soll er es ausschöpfen und junge Spieler in die Mannschaft einbauen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.03.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr