Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Jenny Elbe mit neuer Bestmarke

Dreisprung Jenny Elbe mit neuer Bestmarke

EDSC-Dreispringerin Jenny Elbe hat einen glänzenden Start ins Olympia-Jahr hingelegt. Gleich beim zweiten Hallenwettkampf gelang der 25-Jährigen eine neue Bestleistung unter dem Dach. Die Studentin der Lebensmittelchemie gewann das 11. Internationale Hallen-Meeting von Düsseldorf.

Voriger Artikel
Rödertalbienen heiß auf zehnten Sieg
Nächster Artikel
Waibl-Team will sich aus dem Loch kämpfen
Quelle: Verein

Dresden.  DSC-Dreispringerin Jenny Elbe hat einen glänzenden Start ins Olympia-Jahr hingelegt. Gleich beim zweiten Hallenwettkampf gelang der 25-Jährigen eine neue Bestleistung unter dem Dach. Die Studentin der Lebensmittelchemie gewann das 11. Internationale Hallen-Meeting von Düsseldorf mit sehr guten 14,12 Metern. Ihre bisherige Bestmarke in der Halle lag bei 14,02 m. Mit ihrer Weite verwies sie die Chemnitzerin Kristin Gierisch, die 14,10 m erreichte, auf den zweiten Platz.
 

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr