Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Interkulturelles Fußballturnier in Prohlis

Kulturgrenzen überwinden Interkulturelles Fußballturnier in Prohlis

Am Sonnabend, 5. November, findet von 9 bis 16 Uhr ein interkulturelles Kinder- und Jugendfußballturnier in der Sporthalle des Gymnasium Prohlis in Kooperation mit der SG Dynamo Dresden und den Dresdner Eislöwen statt.

Bereits im letzten Jahr fand ein interkulturelles Kinder- und Jugendfußballturnier in Prohlis statt.

Quelle: Miriam Harner

Dresden. In der Sporthalle des Gymnasium Prohlis (Boxberger Straße 1-3) findet am Sonnabend, 5. November, von 9 bis 16 Uhr ein interkulturelles Kinder- und Jugendfußballturnier statt. Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Dresden e.V. (AWO) lädt bereits zum dritten Mal zu der Veranstaltung ein, die dieses Jahr von der SG Dynamo Dresden und den Dresdner Eislöwen unterstützt wird. Schirmherrin des Turniers ist die sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping (SPD).

Schon im letzten Jahr nahmen über 100 Kinder an den ersten zwei interkulturellen Fußballturnieren teil. Kinder und Jugendliche aus Dresdner Schulen oder Fußballvereinen, sowie Kinder und Jugendliche von Migranten und Asylbewerbern in ganz Dresden sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Anfänger oder Fußballprofi. Ziel des Turniers ist es, sich interkulturell auszutauschen und über Kulturgrenzen hinaus neue Freundschaften zu schließen.

Von awo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr