Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Icefighters Leipzig scheitern im Testspiel knapp an den Dresdner Eislöwen

Icefighters Leipzig scheitern im Testspiel knapp an den Dresdner Eislöwen

Kurz vor Beginn der regulären Eishockey-Saison haben sich die Leipziger Icefighters einen starken Zweitliga-Gegner aus Dresden in die Tauchaer Dicolor-Arena geholt.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen testen im Leipziger Zelt
Nächster Artikel
Dresdner SC verpasst Sensation deutlich – kein Dresdner Team mehr im Landespokal dabei

Icefighters Leipzig (Archivaufnahme) Im Bild: Jens Müller.

Quelle: Christian Nitsche

In einer knappen Partie unterlagen die neuformierten Messestädter den Eislöwen mit 3:4 Punkten.

„Wir haben ein Talent dazu, früh in Führung zu gehen“, freute sich Icefighters-Sprecher Felix Kurtze über die 2:0 Führung, welche die Leipziger Oberligisten vorlegten. „Im ersten und zweiten Spieldrittel konnten wir gut gegen Dresden mithalten.“ Auch als die Gäste aus der Landeshauptstadt auf 2:3 davonzogen, gaben sich die Leipziger nicht auf. Unterstützt von den Fans gelang den Oberligisten der Ausgleich.

Doch im dritten Drittel spielten die Dresdner Eislöwen ihre Überlegenheit aus: Es fiel das 3:4. Bis zum Schluss sollte sich daran nichts mehr ändern. „Unsere Fans haben eine super Stimmung verbreitet und das Team motiviert“, so Kurtze. 1100 Zuschauer fanden den Weg in die Zelthalle  - darunter gut 100 Gäste aus Dresden.

Am Wochenende starten die Leipziger in die neue Oberligasaison. „Das Ziel muss sein, unter die ersten vier und in die Play-Off-Vorrunde zu kommen“, fasst Kurtze die Motivation des Teams um Trainer „Mannix“ Wolf zusammen. Am Freitag geht es in die Bundeshauptstadt gegen die Akademiker von Fass Berlin. Zum ersten Heimspiel der Spielzeit  am Samstag reist der ERV Chemnitz 07 an; Spielbeginn ist 19.30 Uhr.

Bereits ab Mittwoch können sich die Leipziger aufs Eis wagen. Die Zelt-Arena lädt zum öffentlichen Eislaufen. Am Wochenende gibt es zudem Schnupperstunden im Eishockey.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr