Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hohe Ehre für Dresdner Tenniscoach Tomas Jiricka

Tennis Hohe Ehre für Dresdner Tenniscoach Tomas Jiricka

Vergangenen März erhielt Tomas Jiricka, der Cheftrainer des TC Blau-Weiß Blasewitz, die Auszeichnung als sächsischer Tennis-Trainer des Jahres. Doch dies wurde am Sonntag noch deutlich getoppt, denn da wurde der 39-jährige Tscheche zum deutschen Tennis-Vereinstrainer des Jahres 2016 gekürt.

Voriger Artikel
DSC-Damen mit Pflichtsieg gegen Köpenick
Nächster Artikel
Dresdner TU-Damen feiern Kantersieg in Heidenau

Tomas Jiricka

Quelle: Christel Becker

Frankfurt/Main. Vergangenen März erhielt Tomas Jiricka, der Cheftrainer des TC Blau-Weiß Blasewitz, die Auszeichnung als sächsischer Tennis-Trainer des Jahres. Doch dies wurde am Sonntag noch deutlich getoppt, denn da wurde der 39-jährige Tscheche zum deutschen Tennis-Vereinstrainer des Jahres 2016 gekürt. Und das vor dem Riesenauditorium der 68. Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis-Bundes, die im Steigenberger-Hotel in Frankfurt am Main stattfand. „Das war schon ein tolles Erlebnis für mich und ich freue mich über diese Ehrung riesig“, sagte Jiricka.

Verdient hat er sie auf jeden Fall. Seit Anfang 2009 ist der sympathische Tscheche als Cheftrainer beim mit Abstand größten und leistungsstärksten Tennisverein in den neuen Bundesländern verantwortlich tätig. In den nunmehr fast acht Jahren seiner Tätigkeit, hat er sich große Verdienste erworben. So führte er in diesem Jahr die Blasewitzer Damenmannschaft zum Aufstieg in die 2. Bundesliga. In enger Zusammenarbeit mit der Blau-Weiß-Tennisschule leistet er auch eine hervorragende Arbeit mit dem Nachwuchs. Herausragend dabei der Titelgewinn der damals neunjährigen Clara-Marie Schön beim Nationalen Deutschen Jüngstenturnier in Detmold. In der langen Siegerliste dieser traditionsreichen Veranstaltung stehen so prominente Namen wie Boris Becker, Stefanie Graf und Thomas Haas.

Von Rolf Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr