Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
HC Elbflorenz erwartet Spitzenreiter

HC Elbflorenz erwartet Spitzenreiter

Die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation haben die Drittliga-Handballer des HC Elbflorenz bereits in der Tasche. Dennoch wollen sie beim letzten Heimspiel noch einmal die Tigerkrallen ausfahren.

Am Maifeiertag empfangen sie 13 Uhr in der Energie-Verbund-Arena Tabellenführer SC Magdeburg II zum Spitzenspiel. Vier Punkte trennen beide Teams, die Gäste wollen schon am vorletzten Spieltag die Drittliga-Meisterschaft perfekt machen. Da die Dresdner am letzten Spieltag beim LVB Leipzig noch eine harte Nuss zu knacken haben, während der SCM daheim den Siebten Burgdorf II empfängt, sind die Chancen für Elbflorenz, noch Platz eins zu erreichen, gering. Dennoch können sich die Zuschauer morgen auf ein hochklassiges Duell freuen. Zuvor lädt der Verein alle kleinen und großen Fans zum Familienfest ein. Die Spieler werden kurz vor dem Match für ein paar Autogramme vorbei schauen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 30.04.2015

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr