Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Fußball-Bezirksliga: Schiri-Fehler lässt Laubegast jubeln

Fußball-Bezirksliga: Schiri-Fehler lässt Laubegast jubeln

Eine grotesk falsche Schiedsrichter-Entscheidung hat den Dresdner SC im Derby beim FV Laubegast um einen möglichen Punkt gebracht. Daniel Pfitzner schoss in der 53. Minute das Tor des Tages.

Voriger Artikel
Playoffs-Start: Dresdner Volleyballerinnen gewinnen erstes Spiel gegen Thüringen
Nächster Artikel
Beschimpfungen und Drohungen: Lage bei Dynamo Dresden spitzt sich zu

Absichtliches Handspiel? Vielleicht! Aber doch deutlich außerhalb des Strafraums!

Quelle: Friedrich Städter

Dem Treffer gingen aber gleich mehrere Fehlentscheidungen des Schiedsrichters voraus.

Friedrich Städter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr