Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Football: Schweizer Ami verstärkt Dresden Monarchs

Football: Schweizer Ami verstärkt Dresden Monarchs

Erst zwei Australier, nun ein Amerikaner mit Schweizer Pass. Schon früh im Jahr 2014 wird klar: John Leijten, neuer Cheftrainer der Dresden Monarchs, hat einen Plan.

Voriger Artikel
Verletzte Rebecca Perry will in Dresden bleiben
Nächster Artikel
Erneut Silber für Blasewitzer Tennis-Talent

Er baut seinen Kader flexibel auf, verbessert ihn gezielt und clever. Zwei nichteuropäische Spieler (A-Spieler) sind laut GFL-Regelwerk pro Spielzug auf dem Feld erlaubt. Entsprechend smart ist Leijtens neueste Verpflichtung - ein waschechter US-Amerikaner mit Schweizer Wurzeln und Pass: Quade Chappuis (23) wird die Monarchs in dieser Saison in Defensive und Offense verstärken. Quade studierte an der Universität von Utah, spielte auf höchstem College-Niveau. "Wir sind froh, ihn an Bord zu wissen", freut sich Leijten.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.03.2014

jd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr