Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fiel, Fort, Heller und Möckel fallen bei Dynamo Dresden aus - Hesl wieder fit

Fiel, Fort, Heller und Möckel fallen bei Dynamo Dresden aus - Hesl wieder fit

Dynamo Dresdens Trainer Ralf Loose muss in den kommenden Tagen auf mehrere Akteure verzichten. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, fallen mit Pavel Fort, Cristian Fiel, Marcel Heller und Jens Möckel gleich vier Spieler aus.

Voriger Artikel
Dynamo will bis zum Schluss alles geben
Nächster Artikel
Ex-Dynamo-Profi Ralf Hauptmann kehrt mit Herzblut zu den Schwarz-Gelben zurück

Pavel Fort wird Dynamo länger fehlen.

Quelle: Dominik Brüggemann

Am schlimmsten erwischte es Angreifer Fort. Bei dem 28-jährigen Tschechen wurde ein Außenbandriss im linken Sprunggelenk diagnostiziert. Zwei weitere Bänder sind angerissen. Fort fällt damit für mehrere Wochen aus.

„Ich habe die Saison trotz der Verletzung noch nicht ganz abgehakt und hoffe sehr darauf, dass ich bei einem optimalen Heilungsverlauf vielleicht doch noch mal zum Einsatz komme", gab sich Pavel Fort einen Tag nach der Diagnose kämpferisch.

phpac1da788de201204031510.jpg

Dynamo-Torwart Wolfgang Hesl kann in wenigen Tagen wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Zur Bildergalerie

Mannschaftskapitän Cristian Fiel und Marcel Heller leiden derweil unter einer Erkältung und müssen deshalb für einige Tage mit dem Mannschaftstraining aussetzen. Jens Möckel zog sich beim Spiel der Dynamo-Reserve gegen Aue eine Innen- und Außenbanddehnung im linken Knie zu. Er soll Ende der Woche ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Gute Nachrichten gibt es dagegen für Wolfgang Hesl, der sich wieder fit meldete. „Der Heilungsverlauf des Fingers ist sehr zufrieden stellend. Die Ergebnisse der Untersuchung haben ergeben, dass die Fraktur am kleinen Finger seiner linken Hand komplett ausgeheilt ist", erklärte Mediziner André Juschten. Nach dem Osterwochenende soll der lange verletzte Stammkeeper der Dresdner wieder ins intensive Torwarttraining einsteigen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr