Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fanprojekt Dresden feiert 10+1 und Wiedereröffnung des Fanhauses

Fanprojekt Dresden feiert 10+1 und Wiedereröffnung des Fanhauses

Der Fanprojekt Dresden e.V. begeht an diesem Wochenende seinen 11. Geburtstag und feiert zugleich die Wiedereröffnung des frisch sanierten Fanhauses. Fast ein Jahr lang wurde das Gebäude an der Löbtauer Straße brandschutztechnisch ertüchtigt und behindertengerecht umgebaut.

Voriger Artikel
Eislöwen-Chef Schnabel freut sich auf seinen Ex-Verein Bietigheim
Nächster Artikel
Niederlage gegen Bietigheim: Eislöwen bleiben in der DEL 2 weiter ohne Sieg

Frisch saniert: das Fanhaus an der Löbtauer Straße.

Quelle: Tanja Tröger

Nun können sich die Fußballanhänger wieder im angestammten Haus treffen.

Tanja Tröger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr