Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ex-Borea-Spieler Frank Paulus geht zur BSG Chemie Leipzig - Spielberechtigung ist geklärt

Ex-Borea-Spieler Frank Paulus geht zur BSG Chemie Leipzig - Spielberechtigung ist geklärt

Die BSG Chemie Leipzig hat am Freitagvormittag einen namhaften Neuzugang vermeldet. Abwehrspieler Frank Paulus wechselt mit sofortiger Wirkung vom finanziell arg angeschlagenen SC Borea Dresden zum Leutzscher Landesligisten.

Voriger Artikel
Termine für Volleyball Champions League offiziell bestätigt
Nächster Artikel
16.000 Karten für Dynamo-Frankfurt-Spiel verkauft – Für Mitglieder gibt’s noch 4 Karten

In der vergangenen Saison spielten Matthias von der Weth (links) und Frank Paulus noch gegeneinander. Jetzt tragen beide das Trikot der BSG Chemie Leipzig. (Archivfoto)

Quelle: Christian Nitsche

Der 33-Jährige spielte vor seinem Engagement beim SC Borea viele Jahre für Dynamo Dresden, Holstein Kiel und Alemannia Aachen in der zweiten und dritten Liga. Mit den Rheinländern erreichte er 2004 auch das DFB-Pokalfinale und trat in der Folgesaison im UEFA-Cup unter anderem gegen den FC Sevilla, OSC Lille und Zenit Sankt Petersburg an.

Möglich wird dieser Wechsel außerhalb der üblichen Transferfristen aufgrund des finanziell bedingten Rückzugs der Borea-Oberliga-Mannschaft vor wenigen Tagen und einer deshalb nun vom Verband getroffenen Ausnahmeregelung. „Es konnten inzwischen alle Auflagen erfüllt werden, und somit ist der Spieler auch schon für die morgige Partie in Heidenau spielberechtigt“, erklärte BSG-Präsident Oliver Krause auf Anfrage.

Die Grün-Weißen wollen mit dem Neuzugang nicht nur ihre Defensive stärken, sondern erhoffen sich auch einen echten Führungsspieler. „Nach neun Gegentoren in den letzten drei Spielen gab es Handlungsbedarf. Mit Frank Paulus haben wir nun einen routinierten Mann hinzubekommen, der auch unsere mehrheitlich junge Mannschaft von hinten heraus dirigieren kann. Wir denken, er könnte eine Leitfigur werden“, erklärte Krause am Freitag.

Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr