Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erste Niederlage für TSV Dresden II

Erste Niederlage für TSV Dresden II

In der in dieser Saison besonders stark besetzten Badminton-Sachsenliga musste der Titelverteidiger TSV Dresden II bereits die erste Niederlage einstecken.

Voriger Artikel
Meister Dresden muss zum Saisonstart auf Schwabe verzichten
Nächster Artikel
Winter-Derby im Eishockey wird live übertragen
Quelle: Archiv

Dresden. Gegen Blau-Weiß Röhrsdorf verloren die Dresdner mit 3:5. Auch der frühere sächsische Badminton-Krösus Robur Zittau, der in der vorigen Saison noch in der 2. Bundesliga spielte, kam gegen die Röhrsdorfer über ein 4:4 nicht hinaus. Damit büßten die Lausitzer bereits ihren zweiten Punkt ein. Der Regionalliga-Absteiger BV Marienberg verfügt als einzige Mannschaft noch über eine weiße Weste und führt nach drei Spieltagen die Tabelle an. Indes musste der Aufsteiger Radebeuler BV mit dem 1:7 bei Robur Zittau und 0:8 bei TSV Dresden II zwei weitere klare Niederlagen einstecken und ist mit 0:6 Zählern Tabellenschlusslicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr