Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ersatzgeschwächte Dresdner Volleyballer in Düren chancenlos

Ersatzgeschwächte Dresdner Volleyballer in Düren chancenlos

Für die Erstliga-Volleyballer des VC Dresden gab es bei evivo Düren nichts zu holen. Ohne ihren Stammzuspieler Santino Rost (Grippe) und Angreifer Raphael Möllers (Magen-Darm-Infekt) unterlag das Tabellenschlusslicht beim Fünften glatt mit 0:3 (13:25, 15:25, 19:25).

In den ersten beiden Sätzen wackelte die VC-Annahme.

Quelle: dpa

„Leider sind wir in den ersten beiden Sätzen deutlich unter unseren Erwartungen geblieben, haben erst im dritten Abschnitt unsere Annahme und Block-Feldabwehr stabilisiert. Natürlich war unser Gegner in allen Belangen überlegen“, schätzte Trainer Jan Pretscheck nach der neunten Niederlage in Serie ein.  

In den ersten beiden Sätzen wackelte die VC-Annahme und damit hatte es der junge Zuspieler Georg Zobel besonders schwer, die Bälle zu verteilen. Das schlug sich am Ende auch in einer schwachen Angriffsquote nieder. Erst im dritten Durchgang fanden die Elbestädter vor 1125 Zuschauern etwas besser ins Spiel, setzten die taktische Linie mit den Aufgaben konsequenter um und agierten auch sonst aggressiver. Doch insgesamt konnten sie die Gastgeber nicht gefährden. Bereits nach 65 Minuten war die zwölfte Saisonniederlage besiegelt. Damit bleiben die Dresdner seit dem 27. Oktober 2013 weiter ohne Punktgewinn.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr