Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eislöwen verpflichten finnischen Stürmer

Teemu Rinkinen soll als Flügelspieler den Kader verstärken Eislöwen verpflichten finnischen Stürmer

Kurz vor Transferschluss haben sich die Dresdner Eislöwen noch einmal verstärkt. Der Eishockey-Zweitligist gab am Freitagabend die Verpflichtung von Teemu Rinkinen bekannt. Der 28 Jahre alte Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland bei KooKoo Kouvola.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen wollen die Steelers mächtig ärgern
Nächster Artikel
VCO-Talente sind heiß auf Revanche
Quelle: Eislöwen

Dresden. Kurz vor Transferschluss haben sich die Dresdner Eislöwen noch einmal verstärkt. Der Eishockey-Zweitligist gab am Freitagabend die Verpflichtung von Teemu Rinkinen bekannt. Der 28 Jahre alte Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland bei KooKoo Kouvola und absolvierte 306 Einsätze in der höchsten finnischen Liga. Dresden ist nun seine erste Station im Ausland.

„Ich freue mich darauf, diesen für mich persönlich sehr aufregenden Tag mit einem Einsatz für meinen neuen Verein abschließen zu können und hoffe auf einen Erfolg“, sagt Rinkinen, der am Abend gegen Bietigheim bereits im Eislöwen-Kader steht.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr