Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Eislöwen-Stammtorhüter Kellen Briggs fällt bis zum Saisonende aus

Eislöwen-Stammtorhüter Kellen Briggs fällt bis zum Saisonende aus

Schwerer Schlag für die Dresdner Eislöwen: Stammtorhüter Kellen Briggs wird aufgrund einer Verletzung am linken Hüftgelenk bis zum Ende der Saison ausfallen.

Voriger Artikel
Dynamos Neuzugang Savic hofft auf Spielpraxis in Dresden
Nächster Artikel
Marvin Knoll hofft auf eine neue Chance bei Dynamo Dresden

Stammtorhüter Kellen Briggs wird aufgrund einer Verletzung am linken Hüftgelenk bis zum Ende der Saison ausfallen.

Quelle: Norman Rembarz

Die Auswertung von MRT-Bildern am Uniklinikum Dresden ergab, dass die Verletzung operativ versorgt werden muss. Daran schließt sich eine umfangreiche Reha-Behandlung an, so dass der Keeper erst zum Trainingsauftakt der neuen Saison wieder einsatzfähig sein wird.

Wie der Verein mitteilte, sondiere man jetzt den Markt auf der Suche nach Ersatz. Am Wochenende wird höchstwahrscheinlich Christian Hacker im Tor stehen. Zudem habe man Nachwuchstorhüter Justin Schrörs mit einer Spiellizenz ausgestattet, um mehr Spielraum zu haben. Der erst 17-jährige Krefelder hat bisher sieben Spiele in der Jugend-Bundesliga absolviert. Er wird im Training aushelfen und soll langsam an die Mannschaft herangeführt werden. Der junge Sportler bekommt die Rückennummer 40.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr