Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eislöwen-Derbys werden fürs Fernsehen verlegt

Eislöwen-Derbys werden fürs Fernsehen verlegt

Dem Fernsehen zuliebe werden die beiden Derbys der Dresdner Eislöwen bei den Eispiraten Crimmitschau, Sonntag 4. Oktober, und das Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse am 6. Dezember beide verlegt.

Dresden. Dem Fernsehen zuliebe werden die beiden Derbys der Dresdner Eislöwen bei den Eispiraten Crimmitschau, Sonntag 4. Oktober, und das Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse am 6. Dezember beide verlegt. Damit der MDR von beiden Partien berichten kann, gehen die Spieler an beiden Tagen bereits 14 Uhr aufs Eis, teilte der Verein mit.

 sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr