Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eislöwe Florian Iberer wird bester Verteidiger der 2. Bundesliga

Eislöwe Florian Iberer wird bester Verteidiger der 2. Bundesliga

Bundesliga und Journalisten der Fachzeitschrift EishockeyNEWS haben den Dresdner Eislöwe Florian Iberer als besten Verteidiger der Liga in der Spielzeit 2011/12 ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden seit drei Spielen ohne Tor: Die Spielkultur hat gelitten
Nächster Artikel
Sebastian Schuppan bleibt ein Schwarz-Gelber

Florian Iberer mit seiner Trophäe. Daneben Eislöwen-Geschäftsführer Matthias Broda.

Quelle: Eislöwen Dresden

Trainer der 2. Der 29 Jahre alte Österreicher kam in 47 Hauptrunden-Spielen auf 31 Punkte (15 Tore, 16 Vorlagen). Damit ist der ausgezeichnete Defensivspieler auch der drittbeste Scorer der Dresdner Eislöwen.

Wie der Verein mitteilte, übergab Eislöwen-Geschäftsführer Matthias Broda die Trophäe im Rahmen des Heimspiels gegen die Fischtown Pinguins. „Es gibt viele gute Verteidiger in der Liga, mit dieser Auszeichnung habe ich nicht gerechnet. Ich bin sehr stolz darauf, diesen Titel erhalten zu haben", sagte Florian Iberer nach der Preisübergabe. Er und das Team haben sich nun auf den Klassenerhalt zu konzentrieren, so der gebürtige Grazer, der erst in dieser Saison an die Elbe wechselte.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr