Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo verpflichtet Zlatko Dedič vom VfL Bochum für ein Jahr

Dynamo verpflichtet Zlatko Dedič vom VfL Bochum für ein Jahr

Der SG Dynamo Dresden hat mit sofortiger Wirkung Zlatko Dedič vom VfL Bochum verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat der 26-jährige Stürmer des Liga-Konkurrenten einen Ein-Jahres-Vertrag auf Leihbasis unterschrieben.

Voriger Artikel
Dynamo: Papadopoulos fällt mit Zehenbruch aus
Nächster Artikel
Hoffen und Bangen im Jägerpark: Sechs Spieler haben den SC Borea verlassen

Zlatko Dedic (l) im Dress der Bochumer - er wechselt für ein Jahr nach Dresden.

Quelle: dpa

„Er ist ein sehr beweglicher Spieler, der unsere Variabilität im Offensivspiel erhöhen wird", sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze über den Transfer.

Der 1,82 Meter große Offensiv-Allrounder spielt in der slowenischen Nationalmannschaft und erzielte in 37 Einsätzen für sein Land bisher sechs Tore. Mit seinem Rückspieltreffer in der WM-Qualifikation 2010 gegen Russland zum 1:0 avancierte er in seiner Heimat zum Fußball-Helden. Slowenien qualifizierte sich dank des Treffers zum zweiten Mal in der Geschichte für eine WM-Endrunde.

Dedič wird unter der Nummer 16 am Donnerstag um 10 Uhr das erste Mal mit der Dresdner Mannschaft im Großen Garten trainieren. „Vom ersten Tag an werde ich alles für den Erfolg der Mannschaft geben", formulierte Dedič seine Ziele für den neuen Verein. „Dass Dynamo nun gleich im nächsten Pflichtspiel gegen meinen Ex-Verein spielen wird, ist natürlich eine besondere Situation für mich."

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr