Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Dynamo im Verletzungspech – Torwart Wolfgang Hesl bricht sich den kleinen Finger

Dynamo im Verletzungspech – Torwart Wolfgang Hesl bricht sich den kleinen Finger

Wolfgang Hesl, Torhüter bei Dynamo Dresden, hat sich beim [link:700-NR_DNN_40843-2] den kleinen Finger der linken Hand gebrochen. Er wird voraussichtlich bis zu acht Wochen ausfallen, teilte der Verein mit.

Voriger Artikel
Havarie in Dresdner Eishalle trifft vor allem kleine Vereine und Hobby-Teams
Nächster Artikel
Zweitliga-Spitzenreiter VC Dresden setzt Siegesserie fort

Wolfgang Hesl, Torhüter bei Dynamo Dresden, hat sich beim Freitagsspiel in Paderborn den kleinen Finger der linken Hand gebrochen.

Quelle: Dominik Brüggemann

Die Fraktur im Grundglied des Fingers wird am Montag bei einem ambulanten Eingriff im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt operativ stabilisiert.

Hesl hatte im Spiel, dass 2:2 endete, in der 13. Minute ein Tor des Paderborners Thomas Bertl verhindert und dabei die Verletzung erlitten. Er musste in der Halbzeit ausgewechselt werden. „Ich kenne meinen Körper gut und habe schnell gemerkt, dass da etwas kaputt gegangen ist. Zwar war im ersten Moment kein Schmerz zu spüren, aber mit der Zeit machte er sich deutlich bemerkbar und ich konnte den Finger immer weniger bewegen", berichtete Hesl.

Eine Röntgenuntersucht am Samstagmorgen brachte die Diagnose. Cheftrainer Ralf Loose kommentierte die Verletzung so: „Das ist eine brutale Diagnose und sehr bitter für Wolfgang und die ganze Mannschaft. Leider hat sich nun bewahrheitet, worauf wir immer hingewiesen haben: Dass wir drei starke Torhüter brauchen."

Benny Kirsten, der am Freitag für Hesl übernahm, zeigte eine sichere Leistung und trug zum Punktgewinn bei, so der Verein. Die zweite Torhüterposition wird in den nächsten Wochen ein Spieler aus der Zweiten Mannschaft besetzen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr