Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dynamo blamiert sich beim 0:3 in Unterhaching

Dynamo blamiert sich beim 0:3 in Unterhaching

Dynamo Dresden hat am Sonnabend überraschend bei der Spielvereinigung Unterhaching mit 0:3 (0:0) verloren und rutschte in der Tabelle nach dem fünften Spiel ohne Sieg auf den zehnten Rang ab.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden: Mysteriöser Infekt bremst Teixeira noch länger aus
Nächster Artikel
Frohe Kunde für die Dynamo-Profis Sabah und Stefaniak

Die Unterhachinger jubeln, Dynamo-Torwart Benjamin Kirsten ist bedient.

Quelle: Frank Dehlis

Eine miserable Chancenverwertung und katastrophale Abwehrschnitzer brachen den Schwarz-Gelben das Genick.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr