Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo-Trainer Olaf Janßen: "Die letzte Viertelstunde tat dann schon weh"

Dynamo-Trainer Olaf Janßen: "Die letzte Viertelstunde tat dann schon weh"

Mutig wollten sie spielen und mit schnellen Kontern über die Flügel die Achillessehne der Fürther kappen, doch am Ende lagen die Schwarz-Gelben selbst bleich auf dem Rasen der Trolli-Arena.

Voriger Artikel
Nach der Insolvenz der Agentur von Carl-Uwe Steeb sind Weltklasse-Turniere in Dresden kein Thema mehr
Nächster Artikel
Vor dem Spiel gegen Aalen: Dresden-Coach Janßen spricht Kirsten das Vertrauen aus

Trainer Olaf Janßen erlebte in Fürth seine bislang schmerzhaftesten Minuten, seit er bei Dynamo die Verantwortung als Cheftrainer trägt. Der Druck vor dem Aalen-Spiel ist weiter angewachsen.

Quelle: WORBSER-Sportfotografie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr