Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresdens Tobias Kempe muss doch nicht operiert werden

Dynamo Dresdens Tobias Kempe muss doch nicht operiert werden

Tobias Kempe von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss doch nicht operiert werden. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wird der knöcherne Teilausriss des Innenbandes im linken Knie konservativ behandelt.

Voriger Artikel
"Wir werden ein Wir-Gefühl entwickeln" -Dynamo Dresdens neuer Trainer Olaf Janßen leitet sein erstes Training
Nächster Artikel
Benefizspiel mit Dixie Dörner: Neurologen kicken gegen Sachsen Oldstars

Tobias Kempe kann wegen einer Knieverletzung derzeit nicht spielen.

Quelle: Stephan Hönigschmid

Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung am 29. August im Training zugezogen.

Beim Trainingsauftakt vom neuen Chef-Coach Olaf Janßen fehlten am Donnerstag zudem Mickael Poté, Alban Sabah und Markus Scholz. Ein „Comeback“ feierte hingegen Torhüter Florian Fromlowitz. Der Schlussmann war unter Vorgänger Peter Pacult aussortiert worden und sollte sich einen neuen Verein suchen. Einen Transfer nach Sandhausen blockierte Dynamo, weitere Wechselmöglichkeiten zerschlugen sich. Nun kann der ehemalige Tormann von Hannover 96 und dem MSV Duisburg wieder auf eine neue Chance hoffen.

Unterdessen weilt Poté im Benin, wo er am Sonntag mit der Nationalmannschaft ein WM-Qualifikationsspiel gegen Ruanda bestreitet. Benin ist jedoch schon aus dem Rennen um die WM 2014 in Brasilien. Sabah und Scholz waren nur in ziviler Kleidung auf dem Trainingsplatz. Abwehrspieler Sabah leidet an einer Knochenhautentzündung im linken Schienbein, Tormann Scholz hat sich im Training einen Kapselanriss im rechten Knie zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. Cristian Fiel (Oberschenkelprellung) und Filip Trojan (Vorfußprellung) absolvierten ein individuelles Programm mit Fitnesscoach Christian Canestrini.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr