Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden will Merchandising langfristig selbst in die Hand nehmen

Dynamo Dresden will Merchandising langfristig selbst in die Hand nehmen

Dynamo Dresden versucht langfristig den Dynamo-Fanshop als alleiniger Gesellschafter zu führen. Ein erster Schritt in diese Richtung ist eine erhöhte Umsatzbeteiligung für den Verein, die in einem neuen Kontrakt mit dem aktuellen Betreiber „addValue Service UG“ vereinbart wurde.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr