Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden verzichtet auf Klage gegen DFB-Pokalausschluss

Dynamo Dresden verzichtet auf Klage gegen DFB-Pokalausschluss

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden wird keine weiteren rechtlichen Schritte gegen den Ausschluss aus dem DFB-Pokal unternehmen. Der neu gewählte Aufsichtsrat und die Geschäftsführung des Clubs beschlossen am Mittwoch einstimmig, auf eine Zivilklage beim Oberlandesgericht Frankfurt am Main zu verzichten.

Voriger Artikel
Vereinspräsident des FSV Lok Dresden fischt am rechten Rand
Nächster Artikel
Dynamo Dresdens Fiel steht kurz vor seinem Comeback

Dynamo Dresden wollte gegen den Pokalausschluss klagen.

Quelle: Oliver Killig

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr