Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden verpflichtet Torhüter Hesl

Dynamo Dresden verpflichtet Torhüter Hesl

Die SG Dynamo Dresden hat Torhüter Wolfgang Hesl verpflichtet. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, unterschrieb der 25-Jährige einen Zweijahresvertrag beim Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga.

Voriger Artikel
Dresdens „Joker“ Knoll: Erfolgreiche Taktik im Auto besprochen
Nächster Artikel
Dynamo Dresden startet Kartenvorverkauf gegen SC Paderborn 07

Dynamo Dresden (Archivbild)

Quelle: dpa

Damit reagierte der Club zwei Tage nach dem ersten Saisonsieg mit dem 4:0 gegen den 1. FC Union Berlin auf den längerfristigen Ausfall von Torwart Benjamin Kirsten. Der Sohn des ehemaligen Nationalspielers Ulf Kirsten leidet seit Saisonbeginn unter einer Schambeinentzündung. Hesl stand zuletzt beim Hamburger SV unter Vertrag, war aber an den österreichischen Erstligisten SV Ried ausgeliehen. „Ich bin froh, dass wir mit Wolfgang einen konkurrenzfähigen Torwart für uns gewinnen konnten. In den vergangenen Wochen war auf dieser Position leider kein normaler Trainingsbetrieb möglich. Dies wird sich nun ändern", sagte der sportliche Leiter Steffen Menze. Hesl selbst ist ebenfalls froh, in Dresden unterzeichnet zu haben. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Steffen Menze und Trainer Ralf Loose haben sich sehr um mich bemüht. Ich möchte meinen Beitrag dafür leisten, um der Mannschaft den Klassenerhalt zu sichern", erklärte der Schlussmann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr