Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden verpflichtet Marco Hartmann vom Halleschen FC

Dynamo Dresden verpflichtet Marco Hartmann vom Halleschen FC

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat am Mittwoch seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben. Wie der Verein mitteilte, wechselt der defensive Mittelfeldspieler Marco Hartmann zum Saisonende ablösefrei an die Elbe.

Voriger Artikel
Dynamo Dresdens zweiter Geschäftsführer Gabriel sucht einen neuen Kick
Nächster Artikel
Großer Fußball anno 1934: Als Real Madrid in Dresden gastierte

Marco Hartmann vom HFC wechselt nach Dresden.

Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2015, der für die zweite und die dritte Liga gültig ist. Hartmann spielt bisher in der dritten Liga für den Halleschen FC.

„Marco ist ein kampf- und kopfballstarker Spieler, der die Konkurrenzsituation im Mittelfeld erhöhen soll. Er hat in Halle in den vergangenen Jahren eine kontinuierlich gute Entwicklung genommen und wir erhoffen uns, dass er bei uns den nächsten Entwicklungsschritt gehen wird“, hofft Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze.

Zuvor war bereits bekannt geworden, dass Außenverteidiger Thorsten Schulz vom VfR Aalen zu Dynamo wechselt. Auch diese Personalie wurde von der SGD jetzt bestätigt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr