Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden verliert Test gegen Kickers Offenbach

Dynamo Dresden verliert Test gegen Kickers Offenbach

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden musste sich am Samstag im Testspiel Drittligist Kickers Offenbach geschlagen geben. Das Team von Trainer Ralf Loose unterlag in Wilsdruff vor 872 Zuschauern mit 0:1 (0:1).

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen gewinnen viertes Testspiel gegen die Kassel Huskies - Rückspiel am Sonntag
Nächster Artikel
Dynamo Dresden: Vorverkauf für die Spiele gegen Ingolstadt und Hertha beginnt

Das Team von Trainer Ralf Loose unterlag in Wilsdruff vor 872 Zuschauern mit 0:1.

Quelle: dpa

Den Siegtreffer für die Mannschaft von Coach Ari van Lent erzielte Sead Mehic per Foulelfmeter in der 17. Minute.

Dresden muss momentan auf Lynel Kitambala (Außenbandriss im rechten Sprunggelenk), Mickael Poté (Bänderriss und Dehnung des vorderen Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk), Idir Ouali (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Robert Koch (Probleme im Sprunggelenk) verzichten.

Einen Tag zuvor hatten die Dresdner ein Testspiel gegen den polnischen Meister Slask Breslau gewonnen. Gegen die Mannschaft, die in der Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League an Bundesligist Hannover 96 scheiterte, siegte die Loose-Elf mit 2:1. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit erzielte im polnischen Zgorzelec Cristian Fiel beide Treffer zum Sieg.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr