Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden verkauft Halbjahreskarten ab dem 21. November

Dynamo Dresden verkauft Halbjahreskarten ab dem 21. November

Dynamo Dresden bietet seinen Fans ab dem 21. November Halbjahreskarten für alle Heimspiele der Rückrunde an. Laut Verein können sich alle Käufer einen Steh- oder Sitzplatz ab dem Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus für die letzten acht Heimpartien sichern.

Voriger Artikel
VC Dresden baut Tabellenführung aus
Nächster Artikel
Dynamo Dresden siegt auch im dritten Testspiel

Dynamo Dresden verkauft Halbjahreskarten ab dem 21. November. (Archivbild)

Quelle: Dominik Brüggemann

In der laufen Hinrunde seien bereits fünf von acht Heimspiel ausverkauft gewesen, verkündeten die Schwarz-Gelben. In der Zuschauertabelle rangiere aufgrund der vielen Besucher aktuell auf Rang 3. Nur Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf 1895 lockten noch mehr Zuschauer in ihre Stadien.

Die Karten kosten für Erwachsene zwischen 80 Euro und 240 Euro, je nach Kategorie und Mitgliedschaft im Verein. Für Kinder liegen die Preise zwischen 40 Euro und maximal 128 Euro in der Sitzplatzkategorie 1. Eine genaue Übersicht über die Kartenpreise bietet der Verein. Die Karten werden im Kassenbereich Lennéplatz, links neben dem Dynamo-Fanshop, verkauft.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr